Logo Stadt PüttlingenDie Köllertalstadt

Was ist »Püttlingen lebt gesund!« ?

Mit Unterzeichnung des Kooperationsvertrages im September 2015 ist die Stadt Püttlingen der Präventionskampagne »Das Saarland lebt gesund!« beigetreten. Seitdem wurden vielfältige Aktionen, Projekte in »Püttlingen lebt gesund!«  für Jung und Alt realisiert.

»Püttlingen lebt gesund!« unterstützt unterschiedliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Prävention oder auch Informationsveranstaltungen  in Kooperation mit Vereinen, Verbänden oder Institutionen wie z.B. Kitas und Schulen. Im Mittelpunkt stehen die ganzheitliche Gesundheit, die Bewegung im Alltag,  die gesundheitsförderliche Ernährung oder auch das seelischer Wohlbefinden.

Unterschiedliche Projektpartner vernetzen sich miteinander und profitieren im gemeinsamen Austausch voneinander. Ziele in den Lebenswelten sind »Gesund aufwachsen im Saarland!«, z.B. Tag der gesunden Ernährung, »Gesund leben und arbeiten im Saarland!«, z.B. die Gesundheitswoche, »Gesund älter werden im Saarland!« z.B. Fitnesstage, Genusswanderung mit dem Seniorenbeirat.

»Püttlingen lebt gesund!« möchte bei den Püttlinger Bürgerinnen und Bürgern durch pfiffige Ideen in Mitmach-Aktionen das Interesse für ihre Gesundheit wecken, sensibilisieren und mobilisieren.
 

Mit der Aktion »Püttlingen lebt gesund!« möchte die Stadt auf die gesunden Lebenswelten, von „gesund aufwachsen“ über „gesund leben“ bis hin zu „gesund älter werden“ im Saarland aufmerksam machen. 

Im Saarland gibt es über 23.000 Menschen, die mit einer Demenzerkrankung leben. Um auf das Thema Demenz aufmerksam zu machen, lädt das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Familie alljährlich zu einer „Vergissmeinnicht“-Pflanzaktion ein.

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen gerne Frau Elke Haut zur Verfügung. Sie erreichen Frau Haut telefonisch unter der Nummer 06898/691-184.