Logo Stadt PüttlingenDie Köllertalstadt

Interkommunale Grüngutsammelstelle in Riegelsberg, Holzer Straße

Die Firma Schmeer als Betreiber der städtischen Kompostieranlage darf ab dem 1.1.2020 aufgrund gesetzlicher Neuerungen keinen Grünschnitt aus privaten Haushalten mehr annehmen und verwerten. Denn der private Grünschnitt muss in Zukunft (saarlandweit) dem EVS angedient werden. Die Kommunen müssen weiterhin eine für die Sammlung des privaten Grüngutes geeignete Stelle bereithalten.

Die Grüngutsammelstelle für die Püttlinger sowie Riegelsberger Bürgerinnen und Bürger ist ab 01.01.2020 im Bereich Holzer Straße in Riegelsberg (derzeitige Kompostieranlage der Gemeinde Riegelsberg, gegenüber der Autobahnabfahrt Riegelsberg, oberhalb des Friedhofs) eingerichtet. Die Sammlung und Aufbereitung des kommunalen Grünschnittes kann weiterhin bei der Firma Schmeer erfolgen. Die zusätzliche Sammlung des privaten Grüngutes ist aufgrund gesetzlicher Anforderungen nicht mehr auf dem Dickenberg möglich.

Die Püttlinger Bürgerinnen und Bürger müssen also ab dem 01.01.2020 ihren Grünschnitt zur Sammelstelle „Holzer Straße“ bringen.

Die Grüngutsammelstelle Holzer Straße ist in den Wintermonaten NUR mittwochs von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet. Auf der Fläche werden in den kommenden Monaten noch notwendige Umbaumaßmaßnahmen durchgeführt. Nach Abschluss dieser Umbaumaßnahmen werden die Öffnungszeiten deutlich ausgeweitet und rechtzeitig vorher im Anzeiger veröffentlicht.

Für die Anlieferung des Grüngutes auf der Anlage ist die Vorlage eines Berechtigungsausweises der Stadt Püttlingen notwendig. Diese Ausweise werden voraussichtlich Ende Januar / Anfang Februar versandt. Als Übergangslösung ist die Vorlage des Bundespersonalausweises notwendig.