Stadt Püttlingen online  
Martinskirche im Stadtteil Köllerbach
 
Sommerferienprogramm 2017
Freie Plätze Sommerferienprogramm

Liebe Püttlinger Kinder und Jugendliche, liebe Eltern und Großeltern,

mit dem nahenden Sommer stehen auch endlich die großen Ferien vor der Tür. Sechs Wochen Freizeit, die vielleicht, wenn man nicht gerade verreist, auch schon mal ziemlich lange sein können. Für alle Daheimgebliebenen muss die Zeit aber keinesfalls langweilig werden! In diesem Jahr wartet wieder ein spannendes und vielfältiges Sommerferienprogramm auf Euch. Ein Angebot aus 102 Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kreativ, Musik, Natur und vielem mehr werden Euch auf den folgenden Seiten des Sommerferien-Magazins 2017 vorgestellt. Viel Spaß beim Stöbern!


Link zum Sommerferienprogramm E-Paper


Anmeldeformular

Backen und Basteln mit der Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten

 

Für Abwechslung und Unterhaltung in den Ferien sorgt das mittlerweile 30. Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen. Die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Margret Schmidt, bietet im Zuge des Programms jeweils einen Back- und einen Bastelkurs für Kinder an. Die Veranstalterin hat das Mitmachalter von 10 auf 8 Jahre heruntergesetzt, sodass es auch jüngeren Schulkindern möglich ist, an dem Kurs teilzunehmen.

Einige Plätze sind in den Kursen noch frei. Der Bastelkurs (075) findet am 31.07. statt; der Back- und Kochkurs (080) am 02.08. Anmeldungen erfolgen persönlich, im Rathaus Püttlingen, Zimmer 35, oder per Telefax (06898/691173).

Anmeldeformular siehe oben

 
 
Start  
 
   
 



© stadt püttlingen