Logo Stadt PüttlingenDie Köllertalstadt

Sommer, Sonne, Spiel, Spaß, Kreativität, viele nette Menschen und garantiert keine Langeweile!

Das Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen, welches in diesem Jahr im Zeitraum vom 29.06. bis 10.08.2019 zum 32. Mal angeboten wird, ist vorbereitet und liegt als Broschüre vor. Das umfangreiche Programm ist nur durch die besondere Mitwirkung des Püttlinger Bündnis für Familie, der Köllerbacher und Püttlinger Vereine, der „Junge VHS“, der Musikschule Püttlingen und Gewerbetreibenden realisierbar. Im neuen Magazin mit Themen und Tipps erfahren die Kinder neben dem aktuellen Sommerferienprogramm vieles u. a. über Natur, Kultur, Sport, Schulen und Kindertageseinrichtungen in der Stadt.

Die Stadt Püttlingen und der Kinder- und Jugendbeauftragte freuen sich, dass sich folgende Vereine, Institutionen und Firmen mit insgesamt 91 Veranstaltungen am Sommerferienprogramm beteiligen:

Anita Altmeyer, die BRH Rettungshundestaffel Saar, die Buchhandlung Balzert, die BUND Regionalgruppe Köllertal, der BV Püttlingen-Ritterstraße, der Deutsche Kinderschutzbund OV Püttlingen-Köllerbach, „Die Tafelrunde“ e. V., die DJK Püttlingen, die DLRG OG Püttlingen, das Eselzentrum Neumühle, die ESH Püttlingen, die Evangelische Stadtmission Püttlingen, die Feuerwehr Püttlingen LB Köllerbach, der Förderverein Dorf Rittenhofen, der FV 08 Püttlingen, die Interessengemeinschaft Herchenbach, das Jugendzentrum Püttlingen, die Jusos Püttlingen, der Karate Dojo Köllerbach, die Kinder von Tschernobyl, der KSV AE Köllerbach-Püttlingen, das Kulturforum Köllertal, die Stadt Püttlingen, das Ministerium für Bildung und Kultur, das Künstlereck, die Märchenstube Rosenrot, die Modellfluggruppe Saar-West, die Musikschule Püttlingen, die Nabu Ortsgruppe Köllertal, der Natur- und Vogelschutzverein Püttlingen, die Radfahrer-vereinigung „Weiße Rose“ 1895 Püttlingen, der Reit- und Fahrverein Köllerbach, das Saarländisches Uhrenmuseum, Schmeer Sand + Kies, der Schützenverein Herchenbach, Sternenhimmel Heusweiler, der Tennisclub Püttlingen, Hundeschule Tierlieb, der Tischtennisclub Köllerbach,  der Tischtennisclub Püttlingen, der Turnverein 1890 Püttlingen,  der Turnverein Köllerbach 1901 und die VHS Püttlingen.

Die Termine werden überwiegend in Püttlingen und Köllerbach durchgeführt. Lediglich die Veranstaltungen der Märchenstube Rosenrot, der Hundeschule Tierlieb, des Eselzentrums Neumühle und der Besuch des Saarbrücker Zoos finden nicht in Püttlingen statt. Der Treffpunkt ist jeweils im Programmheft angegeben.

Die Veranstaltungen werden im Sommerferienmagazin der Stadt Püttlingen veröffentlicht. Dieses Magazin wurde am 07.06.2019 in den Püttlinger Schulen und Kindertageseinrichtungen verteilt sowie in Banken und Sparkassen, der Musikschule und verschiedenen Arztpraxen ausgelegt. Außerdem ist es auf der Homepage der Stadt Püttlingen einsehbar.

Das Magazin finanziert sich größtenteils durch Sponsoren, wie dem Püttlinger Bündnis für Familie und der Musikschule Püttlingen, sowie durch Werbeanzeigen von einheimischen Firmen.

Anmeldebeginn ist Dienstag, der 18. Juni, ab 8.30 Uhr, im Kulturbüro, Zi. 12 des Rathauses Püttlingen. Anmeldungen sind nur persönlich oder per Fax möglich, Anmeldungen per Email oder Telefon können nicht berücksichtigt werden.

Das Anmeldeformular können Sie ab Dienstag, 18.06.2019,  persönlich im Kulturbüro der Stadt Püttlingen, Zimmer 9-13 (EG Rathaus Püttlingen), oder per Fax an 06898 / 691-173 senden.

Telefonische Anmeldungen oder per E-Mail können leider nicht erfolgen.

 

Informationen erhalten Sie gerne auch telefonisch unter Tel.: 06898 / 691-150.